Themenplan KUW III

7.-9. Schuljahr

Die auftauchenden Glaubens- und Lebensfragen angehen und mit anderen zusammen vorläufige Antworten finden können. Christliches Denken und Handeln einüben können. Sich mit nicht-refomiertem und nichtchristlichem Denken vorurteilslos auseinandersetzen können.
Die Unterweisung wird mit der Konfirmation abgeschlossen. Der Konfirmations-Gottesdienst findet am Ende der kirchlichen Unterweisung in der 9. Klasse statt. Der Gottesdienst wird zusammen mit den Konfirmanden und Konfirmandinnen vorbereitet und gestaltet.