Taufe

Die Taufe bringt als sichtbares Zeichen zum Ausdruck, dass Gottes bedingungsloses Ja unseren Lebensweg begleitet. Die Taufe ist Zeichen der Zugehörigkeit zur weltweiten Kirche Jesu Christi. Das Kind soll schrittweise mit dem christlichen Glauben und der Kirche vertraut werden, so dass es später eine eigenständige Entscheidung im Glauben treffen kann. Mindestens ein Elternteil soll der Kirche angehören, in der das Kind getauft wird.

Wollen Sie Ihr Kind taufen lassen, so setzen Sie sich frühzeitig mit Ihrem Pfarrer in Verbindung um einen Termin zu vereinbaren. Grundsätzlich ist eine Taufe an jedem Sonntag möglich. Der Pfarrer wird mit Ihnen im Gespräch Wünsche und Fragen klären. Die Kirchenordnung schreibt vor, dass mindestens eine Patin resp. ein Pate der ref. Kirche angehören muss.